SELBSTHILFE MV

ehemals Landesarbeitsgemeinschaft Selbsthilfe Behinderter MV

  • Increase font size
  • Default font size
  • Decrease font size

Landesverband für die Rehabilitation der Aphasiker in MV e.V. (LRA-MV)

Aphasie - was ist das?

Aphasie bedeutet "Sprachverlust" und bezeichnet eine Sprachstörung infolge einer Schädigung der linken Gehirnhälfte. Menschen, die von einer Aphasie betroffen sind, haben mehr oder weni-ger große Schwierigkeiten beim Sprechen, Verstehen, Schreiben, Lesen. Aphasie verändert die sprachliche Kommunikationsfähigkeit. Die Denkfähigkeit ist nicht beeinträchtigt. Ursachen sind Schlaganfälle und Hirnschädigungen, z.B. durch Unfälle, Tumore oder Entzündungen des Hirns. Je nach Ort und Ausmaß der Schädigung können neben der Aphasie auch andere Probleme auftreten. Körperliche Probleme wie Halbseitenlähmung und Gesichtsfeldausfall, neurologische Ausfälle bei Konzentration, Aufmerksamkeit, Gedächtsnis und Motivation, aber auch psycho-soziale Probleme wie Ängste, depressive Verstimmungen und Unsicherheit sind häufig.


Ziele und Aufgaben des LRA-MV:
  • Hilfestellung und Unterstützung für Aphasiker und ihre Angehörige
  • Förderung beim Aufbau von Aphasiker-Zentren
  • Persönliche Betreuung von Aphasikern, ihren Angehörigen und Partnern im Rahmen der Tätigkeit von regionalen Selbsthilfegruppen und Aphasie-Zentren
  • Pflege von Kontakten der Aphasiker und ihrer Angehörigen untereinander und zu Mitmenschen
  • Aufklärung über Aphasie und die Probleme der Betroffenen und ihrer Familien
  • Seminare, die auf die besonderen Verhältnisse von Aphasikern abgestellt sind

Leistungen:
  • Unterstützung bei der Selbsthilfegruppengründung und der Gruppenarbeit
  • Mitgliedschaft im LRA-MV heißt gleichzeitig auch Mitgliedschaft im Bundesverband (BRA)
und damit auch:
  • Telefonberatung
  • Informationsmaterial
  • Kontaktvermittlung
  • Seminare für Aphasiker und Angehörige
  • Fortbildungsveranstaltungen für Therapeuten
  • Schulungen von Gruppenleitern, Kontaktpersonen, ehrenamtlichen Helfern
  • rechtliche Beratung
Als Mitglied erhalten Sie vierteljährlich die Zeitschrift "Aphasie und Schlaganfall" mit Informationen über Aktivitäten, Hilfestellungen und Übungsangebote sowie aktuelle Gesundheitspolitik.

Nähere Auskünfte: Landesverband für die Rehabilitation der Aphasiker in MV e.V.
Postfach 11 01 22

19001 Schwerin
Tel: 03 85 - 39 43 81 35
Tel: 01 52 - 5 42 99 75
Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Internet: www.lv-aphasie-mv.de
Ansprechpartnerin: Anke Sträßer